Aktuelles

Sommerfest 2020 fällt aus

Aufgrund der Corona Pandemie und der damit verbundenen Regelungen und Einschränkungen muss das für den 27. Juni geplante Sommerfest leider ausfallen.

Im nächsten Jahr starten wir dann wieder voll durch.

 

Der Vorstand wünscht allen weiterhin eine gute Gesundheit und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

 

 

 

Aira (Düwel 3) in Haltern segelbereit

 

Seit heute - 09.06.2020 - ist die Aira (Düwel 3) in Haltern am See segelklar und über den Kalender zu buchen. Die Segelerlaubnis (Nr. 378) vom Ordnungsamt Haltern ist eingeholt und die rote Zulassungsmarke mit einer Kopie vom Erlaubnisschein befindet sich bei der Erste Hilfe Verbandsbox in der wasserdichten weißen Tonne unter dem Vorderdeck, wo es zu belassen ist.

Das Schiff bitte so wieder in die Box zurück legen und vertäuen, wie es vorgefunden wurde.

Das Schiff kann entsprechend den Coronaregeln (wie sie auch für Diersfordt gelten) gesegelt werden.

Der Verklicker auf dem Mast fehlt noch. Ein neuer Verklicker wird bestellt und in den nächsten Tagen montiert. 

 

Für die Benutzung der Aira müssen folgende Hygiene- und Schutzmaßnahmen beachtet werden:

Das Segeln wird unter Beachtung der Hygiene- und Distanzregeln – insbesondere des notwendigen Abstands von min. 1,5 Metern zwischen den Segelnden – als Freiluftaktivität und Individualsportart ausgeübt, solange nicht mehr als 2 Personen an Bord sind….Ausnahme: Angehörige des eigenen Haushalts!

  • Jedes Vereinsmitglied ist eigenverantwortlich für diese Maßnahmen. Sollten diese nicht befolgt werden und eine Strafe droht, muss diese aus eigener Tasche bezahlt werden.
  • Der Verein „Heidener Segelfreunde e.V.“ ist dafür nicht haftbar!
Sobald es hierzu Änderungen/Lockerungen gibt, werden wir es auf unserer Homepage mitteilen!

 

Der Vorstand wünscht allen Seglern trotz „Corona“ viel Spaß und immer „eine Handbreit Wasser unterm Kiel“